Willkommen auf Hilf-Herrn-Hoppe.de!

Die Webseite zum Thema Endlagerung von Atommüll.

Hier kannst Du Herrn Hoppe helfen, sein Fass los zu werden.

Schreib ihm eine eMail (herrhoppe@t-online.de) oder gib ihm weiter unten einen Tipp.

Bald kannst Du mit Herrn Hoppe hier auch Experten besuchen, um weitere Informationen zum Thema zu erhalten.

Vielleicht schafft er es ja dann, in der nächsten Episode, das Fass endlich los zu werden.

Tipps an Herrn Hoppe (2)

  1. RanmaS      

    Man könnte das Uran mit dem Material Verdünnen das bei seiner Förderung als nicht Strahlender Abfall anfällt. In mikroskopischen Mengern war Uran ja schon seit Jahrmilliarden Bestandteil des Bodens. Sämtliche Kostenn werden den Atomkonzernen nachträglich in Rechnung in form von Brennelementesteuer gestellt

    Antworten

    1. Herr Hoppe      

      Als für das Uran wäre das vielleicht wirklich eine gute Lösung. Aber was machen wir mit dem ganzen Plutonium, das ohne die Kernspaltungskettenreaktion gar nicht auf unserer Erde vorkommen würde?
      Aber in der Tat keine schlechte Idee.

      Besten Gruß

      Herr Hoppe

      Antworten





Bei neuen Antworten benachrichtigen

Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: